70 Jahre Bergsport Schwanda

Hans Schwanda gründete Im Jahr1949 zusammen mit seiner Frau Hermine das Bergsportgeschäft in der Bäckerstraße 16. Er blieb Zeit seines Lebens der Natur und dem Bergsteigen verbunden. Er schrieb viele Berichte sowie einige Bücher und Geschichten über Berg- und Skitouren. Ohne die Unterstützung seiner Frau Hermine hätte er seine ungezählten Ideen und Touren nicht verwirklichen können. Für besondere Verdienste um die Republik Österreich erhielt Hans das goldene Verdienstzeichen. Im Jahre 1961 erfolgte die Umsiedlung des Unternehmens in die Bäckerstraße 7, sowie eine Erweiterung des Warenangebots. Nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 1982 übernahmen die Töchter Hildegard und Friedgard die Leitung des Familienbetriebes. Seit der Umwandlung in eine GMBH in 2005 ist Enkel Andreas Maron Geschäftsführer. Der jüngere Enkel Bernd Schwanda, zuständig für Marketing und IT-Angelegenheiten ist seit 2008 Prokurist der Firma. Die Verbundenheit mit der Natur, den Bergen und die Reiselust in ferne Länder sind ein Erbgut, das in allen Familienmitgliedern lebendig ist und weiterlebt.



70 Jahre Bergsport Schwanda - Aktivitäten

Am 8. Mai findet bei uns in der Filiale der LOWA Passformtag statt. Hier werden mittels moderner Elektronikt deine Füße vermessen. Bei Kauf eines Lowa Schuhmodelles bekommst an diesem Tag ein Paar LOWA Trekkingsocken gratis dazu.
Weitere Infos hier ...



70 Jahre Bergsport Schwanda - Gewinnspiel

Wir arbeiten auf hochtouren damit in absehbarer Zeit auf dieser Seite die Gewinnspielpreise ersichtlich sind.



70 Jahre Bergsport Schwanda - Mitspielen

Schick uns eine Email mit dem "Gründungsjahr" als Betreff an: gewinn@schwanda.at
Unter allen richtigen Einsendungen werden Ende November die Gewinner ermittelt.
Alle Mitspieler werden in unser E-Newslettersystem aufgenommen. Dieser Bergsport Schwanda Newsletter kann jederzeit unkompliziert per mitgeschickten Link deaktiviert werden.